KontaktEmail
 

Eine Herbstwanderung im Schliersee-Gebiet.
(2.11.2008)

Anfahrt über Irschenberg-Miesbach-Schliersee-Geitau.

Vom Parkplatz in Geitau machten sich 23 Teilnehmer auf zur Aiplspitze. Die Route führte über einen Forstweg zur Geitauer Alm und von dort auf den Nordgrat der Aiplspitze, der uns mit kurzen Stellen I, aber nie ausgesetzt, auf den Gipfel leitete.

Herrliche Fernsicht vom Göll über Kaiser, Olperer, Karwendel, bis zur Zugspitze.

Abstieg nach Süden zur Krottenthaleralm und über eine bequeme Forstraße, am Segelflugplatz bei Geitau vorbei, zurück zum Parkplatz.

Erwähnenswert noch der Enzian, der mit der Herbstzeitlose um die Wette blühte, und der Gasthof "Wölflhof" in Aurach, den wir "überfallen" haben, mit seiner sympathischen Chefin, genau da, wo die Straße nach Fischbachau abzweigt, ein unter Denkmalschutz stehender Bauernhof (1735 erbaut), mit vier gemütlichen Gaststuben und Biergarten mit Blick auf den Wendelstein.

Photos und Bericht: Helmut Zedelmayer

Zur Homepage des DAV Teisendorf

aktualisiert: 04.11.08 A.H.

Zum Seitenanfang

Sollten Sie auf dieser Seite einen Fehler entdecken, dann bitte eine Email an info@dav-teisendorf.de senden!