KontaktEmail  
 

Skitour Rifflkopf  im Hagengebirge (2254m)
28.4.2008

In Anbetracht des bergwärts zurückgewichenens Schnees wählten wir den markierten Sommerweg von Tenneck über die verfallene Karalm. Üppige Schneerosenblüte im lichten Wald. Felle aufziehen bei Seehöhe 1350m, dann die endlose Weite des einsamen Hagengebirges, traumhafte Sicht. Dank der Gewitter der letzten Tage liegt verhältnismäßig guter Schnee in den Hängen und Mulden. Eine schöne, interessante und nicht alltägliche Schitour.
Teilnehmer: Resi, Michael, Heini, Helmut; 


Schneerosen

links: Schneerosen statt Schnee

rechts: erster Schneekontakt


Anfellen in 1350 m Höhe

Die Stimmung steigt

Allein auf weiter Flur

Blick zum Hochkönig und Brandhorn

Blick zur Schönfeldspitze

Michael, Resi und Helmut am Gipfel

Blick zurück zum Gipfel

Kein Mensch weit und breit

Sicht auf Watzmann

zufriedene Teilnehmer und
eine sehr zufriedene
 Tourenleiterin

Bericht und Fotos: Helmut Zedelmayer

Zur Homepage des DAV Teisendorf

aktualisiert: 02.05.08 A.H.

Zum Seitenanfang

Sollten Sie auf dieser Seite einen Fehler entdecken, dann bitte eine Email an info@dav-teisendorf.de senden!