KontaktEmail
 

Klettertour im Toten Gebirge: „Ulli der Tanzbodn is insa“
21. / 22.8.2010

Nach vielen Regentagen endlich ein schönes Wochenende. Die Wandergruppe ist schon seit Freitag in der Region unterwegs. Wir, 3 Seilschaften, steigen am Samstag durchs steile Grieskar zum Einsteig ersichtlich an einem großen weißen Dreieck, natürlichen Felsens. 17 SL Tanz über meist geneigte Platten einfach herrlich. Auf dem Gipfel dem 2102m hohen Zwölferkogel schauen wir über die riesige Karstfläche des Toten Gebirges. Das nächste Ziel ist die Püringer Hütte wo bereits einige der Wanderer sich das Bier auf der Terrasse schmecken lassen. Gemeinsam besteigen wir am Sonntag das Rotgschirr 2274m über einen teilweise versicherten Steig. Selbst in dieser unwirdlichen Umgebung lässt einem immer wieder die vielfältig, üppige Flora Staunen. Nach einer kurzen Rast trennen sich unsere Wege wieder, die Kletterer steigen über den Hias Eder-Steig, das Ahornkar zum Almsee ab. 

Bericht: Resi Koch

Bilder von A. Kerle vom 1. Tag:

Bilder von A. Kerle vom 2. Tag

Zur Homepage des DAV Teisendorf

aktualisiert: 07.08.2010 A.H.

Zum Seitenanfang

Sollten Sie auf dieser Seite einen Fehler entdecken, dann bitte eine Email an info@dav-teisendorf.de senden!