KontaktEmail

Jugend- und Familienwochenende der DAV-Sektion Teisendorf

Vom 31.07. - 02.08. fand wie jedes Jahr wieder das Jugend- und Familienwochenende der DAV-Sektion Teisendorf statt.

Bei strahlendem Sonnenschein wanderten wir durch schattige Waldstücke, blühende Wiesen und über brütend heiße Schotterfelder zur Laufener Hütte, die umgeben von imposanten Berghängen, im Tennengebirge liegt.

Nachdem wir die letzten Meter "Hügelland" zur Hütte hin zurückgelegt hatten, machten wir Brotzeit, um uns für die abendlichen Gemeinschaftsspiele wieder zu stärken. Wir hatten an beiden Abenden, die wir auf der Laufener Hütte verbrachten, viel Spaß beim Watten, Jungle Speed und "Hirnpapperl", bevor wir uns müde, aber froh über die Erlebnisse des Tages ins Lager legten.

Früh am nächsten Morgen brachen manche zum Fritzerkogel. und zum Bleikogel. auf und die noch Verbliebenen gingen zum Klettern auf Routen mit Namen wie „Asterix“, „Idefix“ und „Miraculix“. Nach einer Brotzeit gingen die Mädchen und ein Teil der Jungs zu den Dinosaurier-Kletterrouten bei den Wasserrinnen, während der andere Teil eine Höhle am gegenüberliegenden Berghang inspizierte und dabei eine Gämse aus einer Entfernung von nur ca. 20 m beobachten konnte. Gämsen beobachteten konnte man aber auch vom Fenster der Hütte aus - so mancher Frühaufsteher unter uns entdeckte sogar ein ganzes Rudel, das am Sonntagmorgen an einer Felswand Schutz vor dem strömenden Regen suchte.

Wegen der schlechten Witterung am letzten Tag warteten wir mit dem Abstieg bis zur Mittagszeit, als sich der Regen etwas gelegt hatte. Als wir uns am Parkplatz verabschiedeten, konnte jeder auf ein gelungenes Wochenende zurückblicken.

Text: Franziska Helminger

Zur Homepage des DAV Teisendorf

aktualisiert: 08.08.2015 A.H.

Zum Seitenanfang

Sollten Sie auf dieser Seite einen Fehler entdecken, dann bitte eine Email an info@dav-teisendorf.de senden!