KontaktEmail

Hocheiser 3206 m
(30.04.2016)


Weil der Wetterbericht für den 1.Mai Regen angesagt hatte, wurde die Tour um einen Tag vorverlegt auf Samstag den 30.April, was sich als richtige Entscheidung erwies.



Treffpunkt war bereits um 5Uhr morgens, Abmarsch am Parkplatz Enzingerboden war Punkt 7Uhr bei tiefblauen Himmel und strahlenden Sonnenschein. Die 11 Teilnehmen mussten die Ski erst durch den Tunnel tragen und dann noch ca.20Minunten bis wir die Tour mit Skiern vorsetzen konnten, der erste Teil der Tour verläuft auf der Bergwerksstraße bis zum Tauernmoos(Stau)see von hier aus ist das Ziel schon in Sicht. Nach knapp 4 Stunden und 1750hm standen alle 11 Teilnehmer auf dem Gipfel und hatten einen traumhaften Rundumblick.

Bei der Abfahrt hatten wir alle Schneeverhältnis eines Winter, Pulver, Bruchharsch, Firn und zum Schluss Sulz, was unsere Abfahrtsfreuden aber in keinster Weiße trübte und wir viel Spaß mit der ein oder anderen Sturz Einlage hatten.

Das war führ die meisten die letzte Skitour des Winters, eine schöne Abschluss Tour die wir mit einer gemütlichen Einkehr in Schneizlreuth ausklingen Liesen.

Bericht: Klaus Ober

Zur Homepage des DAV Teisendorf

aktualisiert: 06.05.2016 A.H.

Zum Seitenanfang

Sollten Sie auf dieser Seite einen Fehler entdecken, dann bitte eine Email an info@dav-teisendorf.de senden!